Hundefreunde

Allgemeine Hausordnung

 

  1. Begrüßung

Herzlich Willkommen auf dem Weberhof.

Wir freuen uns sehr, Sie bei uns begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

  1. An- und Abreise

Die Anreise erfolgt ab 15:00 Uhr. Die Vollständigkeit und Unversehrtheit des Inventars sind bei Anreise zu prüfen. Bei bestehenden Mängeln informieren Sie den Hausservice spätestens am Folgetag Ihrer Anreise.

Am Abreisetag bitten wir Sie das Apartment bis spätestens 10:00 Uhr zu verlassen. Entsorgen Sie Ihren gesamten Müll an der dafür vorgesehenen Sammelstelle. Tragen Sie dafür Sorge, dass der Geschirrspüler bei Ihrer Abreise angestellt wurde, damit unser Reinigungsteam das saubere Geschirr verräumen kann. Hängen Sie den Apartmentschlüssel zurück in den Schlüsselsafe.

  1. Endreinigung

Die Endreinigung beinhaltet normale Reinigungsarbeiten und wurde bereits von Ihnen innerhalb der Zahlung lt. Buchungsbestätigung beglichen.
Für übermäßig verdreckte Backöfen, Sofas, Matratzen, Bettzeug, Teppiche oder ähnlich stellen wir Ihnen die Mehrarbeit (40,00 € / Stunde, zzgl. Spezialreinigungsmittel, Reinigungskosten o.ä.) in Rechnung.

  1. Bettwäsche und Handtücher

Innerhalb des Wäschepaketes stellen wir Ihnen pro Person ein Duschtuch, ein Handtuch und Bettwäsche (zum selbst beziehen!) zur Verfügung. Jedes Badezimmer erhält einen Duschvorleger.
Bitte legen Sie das Wäschepaket am Abreisetag vollständig im Eingangsbereich Ihres Apartments ab.
Fehlende Wäsche stellen wir Ihnen in Rechnung!

  1. Hausservice

Unser Hausservice steht Ihnen bei Fragen rund um den Weberhof zur Seite und ist in der Zeit von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr vor Ort und telefonisch unter +49 1525 6498873 erreichbar.
Bitte kontaktieren Sie unseren Hausservice außerhalb der angegebenen Zeiten nur in absolut dringenden Notfällen!

  1. Meldeschein und Gästekarte

Die Gästekarte wird im Frühjahr 2023 von der Gemeinde Bad Zwischenahn den gesetzlichen Bestimmungen zufolge digitalisiert. Die von Ihnen angegebenen Daten erfüllen zudem auch die gesetzlichen Kriterien zur Erstellung des digitalen Meldescheins. Jeder einzelne Beherbergungsbetrieb – egal ob Ferienzimmer, Ferienwohnung oder Hotel und unabhängig von der Betriebsgröße – ist in Deutschland verpflichtet, für jeden Gast einen besonderen Meldeschein nach §§ 29, 30 Bundesmeldegesetz (BMG) auszustellen.
Die Anmeldung hierfür wird Ihnen vor Ihrer Anreise als E-Mail zugestellt. Wir sind verpflichtet Ihre online angegebenen Daten am Anreisetag zu überprüfen. Bitte halten Sie ein Ausweisdokument bereit!
Führen Sie die Gästekarte bei Ausflügen mit sich und profitieren Sie von zahlreichen Vergünstigungen in der Gemeinde Bad Zwischenahn.

  1. Waschmaschinen und Trockner

Die Waschmaschinen und Trockner im Bauernhaus stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung.
Zugang zum Bauernhaus erhalten Sie mit Ihrem Apartmentschlüssel.

  1. Fahrräder

Fahrräder können, je nach Kapazität, in unserem Fahrradraum im Haupthaus untergestellt werden. Hier ist auch das Laden Ihres E-Bikes möglich. Bitte beachten Sie, dass wir keine Haftung für abgestellte Fahrräder übernehmen. Zugang zum Bauernhaus erhalten Sie mit Ihrem Apartmentschlüssel.

  1. Elektroautos

Die nächste Ladestation für ihr Elektroauto befindet sich am Park der Gärten. Bitte beachten Sie die Hinweise in den AGB.

  1. Notfallschränkchen

Im Eingangsbereich unseres Bauernhauses finden Sie eine kleine Kommode, die Ihnen mit nützlichen Dingen wie Müllbeutel, Kaffeefilter oder ähnlichem bis zu Ihrem nächsten Einkauf aushilft!

  1. Kinderspielecke

Im Haupthaus im Bereich der Treppe steht Ihren Kindern eine kleine Spielecke zur Verfügung. Lassen Sie Ihre Kinder dort nicht unbeaufsichtigt spielen.

  1. Parken und Parkplätze

Zu jedem Apartment gehört ein fester Parkplatz. Dieser ist klar gekennzeichnet. Eine freie Parkplatzwahl ist nicht erlaubt. Sollten Sie Besuch empfangen, bitten wir Sie die öffentlichen Parkmöglichkeiten an der Straße anzubieten, oder auf Parkplätze auszuweichen, die mit einem „Weberhof“ Schild gekennzeichnet sind.

  1. Besucher

Bitte empfangen Sie nicht mehr als zwei Besucher in Ihrer Wohneinheit. Besuchern ist nur ein kurzfristiger Aufenthalt auf dem Gelände erlaubt. Wir bitten Sie Ihre Besucher zu den Ruhezeiten zu verabschieden. Zusätzliche Bettenbelegung ist nur mit vorheriger Anmeldung erlaubt und mit weiteren Übernachtungskosten verbunden.

  1. Lautstärke und Ruhezeiten

Da wir uns eine ruhige und entspannte Umgebung für unsere Gäste und ebenso zufriedene Anwohner wünschen, bitten wir Sie ab 22:00 Uhr bis 7:00 Uhr keine lauten Gespräche auf dem Gelände zu führen und die Nachtruhe einzuhalten. Gespräche auf den Terrassen sollen in die Ferienapartments verlegt werden. Laute Musik ist grundsätzlich zu jeder Zeit nicht gestattet.

  1. Veranstaltungen und Feiern

Alle Feste, Feiern und Zusammentreffen, ausgenommen der kurzfristigen Besucher, sind auf dem Weberhof verboten.

  1. Internet

Gästen steht unsere Hotspotlösung für kostenfreies Internet zur Verfügung. Die Zugangsdaten finden Sie gesondert in der Gästemappe. Die Weitergabe der Zugangsdaten ist verboten!
Mit der Eingabe der Zugangsdaten erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an!

  1. Mobiliar und Inventar

Das Mobiliar und Inventar darf nicht verstellt werden und die Wohnung nicht verlassen!

  1. Mülltrennung

Entsorgen Sie Ihren Haushaltsmüll in dem dafür vorgesehenen Container, diese finden Sie im Innenhof! Glas entsorgt unser Reinigungsteam. Lassen Sie es einfach auf der Küchenanrichte stehen.

  1. Sicherheit, Stromsparmaßnahmen

Bitte achten Sie beim Verlassen des Apartments darauf Fenster und Türen zu verriegeln. Außerdem bitten wir Sie die Heizungen und das Licht, sowie elektronische Geräte vor dem Verlassen des Apartments herunterzuregeln, bzw. auszustellen.
Sichern Sie bei Nichtbenutzung die Terrassenmöbel.
Achten Sie auf Ihre Kinder und tierischen Begleiter!
Verschließen Sie Ihren Schlüsselsafe, der Ihren Notfallschlüssel enthält sorgfältig!

  1. Wertgegenstände

Wir übernehmen keine Haftung bei Verlust von Wertgegenständen. Ebenfalls übernehmen wir keine Haftung bei Verlust oder Beschädigung an, in unserem Fahrradraum oder an den Fahrradstellplätzen abgestellten, eigenen Rädern.

  1. Terrasse und Balkon

Bitte achten Sie auf Ihre Kinder und vierbeinigen Begleiter.

Bewohnen Sie ein Apartment zur Straßenseite, verschließen Sie die Terrassenmöbel bitte bei Nichtnutzung an der dafür vorgesehenen Vorrichtung, oder räumen Sie die Möbel in den Abstellraum. Bitte schließen Sie den Sonnenschirm bei Nichtbenutzung.

  1. Rauchen

 Das Rauchen ist in den Apartments strengstens untersagt. Auf den Terrassen darf nur bei geschlossener Wohnungstür geraucht werden, um auch dem Nachmieter eine rauchfreie Wohnung und somit ein Ärgernis zu ersparen. Bei Nichtbeachten stellen wir den aktuelle, dreifachen Tagesmietsatz in Rechnung. Werfen Sie Ihre Zigarettenkippen nicht auf den Boden!

  1. Haustiere

Haustiere sind nach Rücksprache in einigen Apartments, gegen eine tägliche Gebühr von 7,00 €, erlaubt. Bitte lassen sie Ihre Haustiere nicht auf dem Sofa oder in den Betten liegen.
In den Dachgeschossapartments sind Hunde nicht gestattet.

  1. Grillen und Feuerstellen

Gerne stellen wir den Gästen eines Apartments mit Terrasse einen Grill zur Verfügung. Diesen erhalten Sie gegen ein Pfandgeld von 10,00 € auf Anfrage bei unserem Hausservice. Bitte geben Sie den Grill gereinigt wieder zurück, um das Pfandgeld zurück zu erhalten. Das eigenständige Anlegen einer Feuerstelle ist auf der gesamten Anlage untersagt.

  1. Schlüssel (-kästen)

In Ihrem Schlüsselsafe hängt ein Haustürschlüssel, der Ihnen Zugang zu Ihrem Apartment und dem Bauernhaus ermöglicht. Im Bauernhaus finden Sie den Fahrradraum und den Waschmaschinenraum.
Wir bitten Sie den rot gekennzeichneten NOTFALLSCHLÜSSEL nicht zu entnehmen und stets in Ihrem verschlossenen Safe hängen zu lassen! Er dient einzig und allein dem Zweck bei Verlust des Haustürschlüssels niemals vor verschlossener Tür zu stehen.
Gehen Sie bitte sorgsam mit beiden Schlüsseln um und achten Sie auf eine sichere Verwahrung.
Der Verlust eines Schlüssels wird Ihnen mit 300,00 € in Rechnung gestellt.
Bei Ihrer Abreise hinterlegen Sie bitte den Schlüssel wieder in Ihrem Schlüsselsafe und verdrehen Sie die Zahlenkombination. Das eigenständige Ändern der Zahlenkombination ist strengstens untersagt. Sollten wir den Schlüsselsafe nach Ihrer Abreise nicht öffnen können, stellen wir Ihnen dieselben Kosten wie bei einem Verlust in Rechnung!

  1. Notfallkontakte

In akuten Fällen wie Stromausfall oder Wasserschäden kontaktieren sie bitte den Hausservice oder schreiben Sie eine E-Mail an info@weberhof-bad-zwischenahn.de . In allen anderen Fällen wägen sie bitte genau ab, welche Dringlichkeit vorliegt und ob das Anliegen bis zu einer angemessenen Tageszeit warten kann.
Kontakte zu Ärzten finden Sie ebenfalls in dieser Mappe. Bitte erkundigen Sie sich nach freien Terminen. Hier handelt es sich nur um Empfehlungen!

 

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!